Bildschirmfoto 2017-07-01 um 12.53.26

A home of A wandering soul. Modern Girl & multifaceted deep house musician.

It sounds like a modern fairytale: Grown up between forests and meadows, a girl made her way out of the deep thicket in the Harz – into the German and international club culture. Her name: Pretty Pink! Her passion: electronic music!

For over 13 years the lively producer has been an integral part of the electronic music scene.

At the turntables to inspire people at the beginning with Funky Disco House, Pretty Pink has found her home in the melodic Deephouse for several years.

The name Pretty Pink? The Deephouse style? This seems to be a contradiction only at first glance. With a wink she shows all critics that clichés are not to be taken too seriously and regularly enchants thousands of fans nationally and internationally at festivals, in clubs and on the net with her deep, distinctive deep-house sound.

A creative soul has to wander and so Pretty Pink likes to go on musical excursions into other electro genres. Whether German-language titles like „Blütenstaubromanze“ and „Kling Klang“ or Melodic House and Techno Sounds – „I love to let the different varieties of electro sound meet and combine with each other“.

Whether remixes of well-known tracks that inspire her, such as the acclaimed edit of „Get Lucky“ (over 16 million clicks on the web) or her own singles – Pretty Pink is passionate about the turntables and in the studio and regularly produces new sounds that she releases on various labels, including Warner Music, Armada, Universal and Suara. Their EP „Gun Fire“, which reached number 1 in the electronic dance and deep house charts, was also released there.

The petite DJane is also at the forefront on the web – in addition to live appearances at festivals and in major clubs, her social media channels have long been an integral part of her career.

With over 300-Thousand fans at Instagram, Spotify and Co. it is one of the most successful German DJ´s in the Social Web.

Every day she provides her followers with new pictures and stories from her life as a music producer and „Girl Next Door“ and never forgets her home, the deep forests in Central Germany. The name of their radio podcast „Deep Woods“ is based on their roots in the Harz and their deep melodic sound. Every two weeks she releases a one-hour set that she streams live on Facebook for thousands of fans and viewers and that is regularly released on radio stations all over the world, such as KISS FM Australia, Boom Boom FM Russia or 6 AM IBIZA.

Passion, creativity and a love of music will continue to push Pretty Pink for years to come when it comes to creating unforgettable moments for people on the dance floors of this world!

Bildschirmfoto 2017-07-01 um 12.53.05

Eine wandernde Seele, ein modernes Mädchen & vielfältige deep house Musikerin.

Es klingt wie ein modernes Märchen: Aufgewachsen zwischen Wäldern und Wiesen, bahnte sich ein Mädchen den Weg raus aus dem tiefen Dickicht im Harz – rein in die deutsche und internationale Club-Kultur. Ihr Name: Pretty Pink! Ihre Leidenschaft: Elektronische Musik!

Seit über 13 Jahren ist die quirlige Produzentin fester Bestandteil der elektronischen Musikszene.

An den Plattentellern angetreten, um die Menschen anfangs mit Funky Disco House zu begeistern, hat Pretty Pink ihr Zuhause seit einigen Jahren im melodischen Deephouse gefunden.

Der Name Pretty Pink? Die Musikrichtung Deephouse? Das scheint nur auf den ersten Blick ein Gegensatz. Mit einem Augenzwinkern zeigt sie allen Kritikern, dass Klischees nicht zu ernst zu nehmen sind und verzaubert mit ihrem tiefgängigen, markanten Deephouse-Sound regelmäßig tausende Fans national und international auf Festivals, in Clubs und im Netz.

Eine kreative Seele muss wandern und so unternimmt Pretty Pink immer wieder gern musikalische Ausflüge in andere Electro-Genres. Ob deutschsprachige Titel wie „Blütenstaubromanze“ und „Kling Klang“ oder Melodic House and Techno Sounds – „Ich liebe es, die verschiedenen Spielarten des Electro-Sounds aufeinandertreffen zu lassen und miteinander zu kombinieren.“

Ob Remixe von bekannten Tracks, die sie inspirieren, wie die gefeierte Edit von „Get Lucky“ (über 16 Millionen Klicks im Netz) oder ihre eigenen Singles – Pretty Pink steht mit Leidenschaft an den Plattentellern und im Studio und produziert regelmäßig neue Sounds, die sie auf den verschiedensten Labels veröffentlicht, unter anderem Warner Music, Armada, Universal oder Suara. Dort ist auch ihr EP „Gun Fire“ erschienen, die direkt Platz 1 der elektronischen Dance- und Deephouse-Charts erreichte.

Ganz vorn dabei ist die zierliche DJane auch im Netz – neben Live-Auftritten auf Festivals und in den großen Clubs zählen ihre Social Media Kanäle schon lange zu einem festen Bestandteil ihrer Karriere.

Mit über dreihunderttausend Fans bei Instagram, Spotify und Co. zählt sie zu den erfolgreichsten deutschen DJ´s im Social Web.

Täglich versorgt sie ihre Followers mit neuen Bildern und Storys aus ihrem Leben als Musikproduzentin und „Girl Next Door“ und vergisst dabei nie ihre Heimat, die tiefen Wälder in Mitteldeutschland. Der Name ihres Radio-Podcast „Deep Woods“ ist angelehnt an ihre Wurzeln im Harz und ihren tiefen melodischen Sound. Alle zwei Wochen veröffentlicht sie ein einstündiges Set, das sie live auf Facebook für tausende Zuschauer streamt und das regelmäßig auf Radiostationen in der ganzen Welt, wie KISS FM Australien, Boom Boom FM Russland oder 6 AM IBIZA veröffentlicht wird.

Leidenschaft, Kreativität und die Liebe zur Musik werden Pretty Pink auch die nächsten Jahre pushen, wenn es darum geht, den Menschen auf den Tanzflächen dieser Welt unvergessliche Momente zu bereiten!